Der Schneesturm

"Marja Gawrilowna verdankte ihre Erziehung französischen Romanen, und infolgedessen war sie verliebt."

(A. Puschkin, Der Schneesturm)

22.5.07 20:22

bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Elias (31.5.07 20:41)
Magst Du Puschkin? Ich liebe ihn, besonders seine Verserzählungen und die russischen Mädchen..., also ich hab da gearbeitet, in den russischen Weiten und ... aber das ist jetzt zu traurig. Gruß E.


A. (3.6.07 17:40)
Ich mochte die Erzählungen sehr. Zuerst, vor gar nicht langer Zeit, habe ich "Pique Dame" gelesen. Auf Empfehlung - und: ich habe mir gleich im Anschluss zur Lektüre ein weiteres Buch gekauft. Der "Schneesturm" heisst es, "Die Erzählungen des verstorbenen Iwan Petrowitsch Belkin".
Sie sind sehr schön - so einfach und dennoch fesselnd; nie muss sprachlich aufgedröhnt werden, das macht sie so zart.

Erzähl mir einmal davon. Von Russland. Vielleicht in Marburg?

Ich grüss Dich,
A.


Elias (4.6.07 04:20)
Nun, Puschkin ist ein Meister der Psychologie. Er berührt Punkte nur leicht aber äußerst treffsicher. Er wird in Russland sehr verehrt und auch heute noch viel gelesen.
Bis Marburg dann. E.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen